Die Solidaritätskonzerte

Solidaritätskonzerte 12.00 – 17.30 Uhr: Weil Musik verbindet!

«Das Race for Life bietet Tausenden von Menschen eine Plattform, um Betroffenen und ihren Angehörigen, die durch eine schwierige Zeit gehen oder gegangen sind, laut und deutlich zu sagen: Du bist nicht allein. Diese Botschaft ist der Kern dessen, wofür KULTUR AM BETTRAND steht.»

Wir freuen uns sehr, dass KULTUR AM BETTRAND am diesjährigen Race for Life dabei ist. Der Verein bringt die Magie von Kultur und Unterhaltung zu jenen Personen, die es am meisten brauchen: Menschen, die aus körperlichen, seelischen, geistigen oder sozialen Gründen nicht in der Lage sind, Kultur an einem Veranstaltungsort zu erleben.

Die Gründerin und Kuratorin des Vereins, Shirley Grimes, kreiert zusammen mit einer Reihe renommierter Künstler:innen einmalige Erlebnisse für gesundheitlich eingeschränkte Menschen. Während 30 bis 40 Minuten besuchen Künstler:innen unterschiedlichster Genres Patient:innen in ihren eigenen vier Wänden, in einer Gesundheits- oder Sozialeinrichtung oder an einem Ort ihrer Wahl und verzaubern sie mit ihrem Talent. Die Auftritte finden im kleinen Rahmen nur für sie oder auch für ihr engstes Umfeld statt.

Die betroffenen Personen können dabei aus einem breiten Katalog von professionellen Kunstschaffenden und einer Vielfalt von Darbietungen – von Poesie und Literatur bis hin zum Storytelling – wählen.

Am Race for Life werden sechs Künstler:innen auf dem Bundesplatz auftreten. Die Initiatorin des Vereins Shirley Grimes, freut sich darauf, am Race for Life teilzunehmen und die Musik mit allen Anwesenden zu teilen.

Wir laden Euch ein, die heilende Kraft der Musik in einer einzigartigen Wohnzimmer-Atmosphäre mit uns zu erleben. Die Darbietungen am Race for Life geben den Patientinnen und Patienten einen Vorgeschmack darauf, wie es ist, wenn grossartige Künstler:innen in ihrem Umfeld auftreten.

www.kulturambettrand.ch


Solidaritätskonzerte auf dem Bundesplatz

Freda Goodlet (mit Peter Finc), Clíodhna Ní Aodáin (solo), Teenage Songbook (Trio), Marbach (solo), Trummer (solo), William White (solo) und Shirley Grimes (solo)
Freda Goodlet (mit Peter Finc)
Clíodhna Ní Aodáin
Teenage Songbook
Marbach (Peter Sarbach)
Trummer
William White
Shirley Grimes. Veranstalterin Kultur am Bettrand

"Kultur am Bettrand" mit Freda Goodlet und Clíodhna Ní Aodáin

12.00 - 13.00 – Bundesplatz

12.00 Uhr: Freda Goodlet – 12.30 Uhr: Clíodhna Ní Aodáin

Konzerte "Kultur am Bettrand" II mit Teenage Songbook und Marbach

14.15 - 15.15 – Bundesplatz

14.15 Uhr: Teenage Songbook – 14.45 Uhr: Marbach

Konzerte „Kultur am Bettrand" III mit Christoph Trummer und William White

16.30 - 17.30 – Bundesplatz

16.30 Uhr: Christoph Trummer – 17.00 Uhr: William White


So kann ich mich engagieren

Mitfahren am Race for Life

Melde Dein Veloteam an, sammelt Spenden und startet am 10.9.23!

Anmeldung Race for Life
Team-Gönner werden

Unterstütze Dein favorisiertes Veloteams und tätige Deinen Gönnerbeitrag!

Teamspenden
Für Betroffene spenden

Spende direkt zugunsten Krebsbetroffener und der Krebsforschung!

Spende hier
Auch Kinder helfen: Kids4Kids

Melde Dich zum Sponsorenlauf der Kids und Teens auf dem Velo an!

Anmeldung Kids4Kids
An Yoga for Life teilnehmen

Melde Dich zu den Yoga-Lektionen auf dem Bundesplatz an!

Anmeldung Yoga
Als Volunteer mithelfen

Unterstütze das Race for Life mit Deiner Mitarbeit!

Anmeldung Volunteers

© 2024 Benefiz-Velotour 15. September 2024 Race for Life c/o viceversa