Kids4Kids

Jedes Jahr erkranken rund 300 Kinder in der Schweiz an Krebs. Die Hälfte davon ist bei Diagnose unter fünfjährig. Am Race for Life können Kinder sich in einer speziellen Kategorie für ihre Altersgenossen engagieren.

Sämtliche Spendenerträge aus der Kinder-Solidaritätstour an das allani-Kinderhospiz Bern.


Kids4Kids wird präsentiert von


Die Schweiz braucht ein Kinderhospiz!

In der Schweiz leben rund 5500 Kinder mit lebensbedrohlichen und lebenslimitierenden Erkrankungen ohne Aussicht auf Heilung. Diese Kinder leiden an hochkomplexen schweren Erkrankungen und benötigen eine umfassende Betreuung, die ihre Familie und ihr gesamtes soziales Umfeld mit einbezieht. 

In Europa gibt es über 130 Kinderhospize, die Familien in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Allein in Deutschland sind es deren 30. Die Schweiz hat heute noch kein Kinderhospiz – die Stiftung allani Kinderhospiz Bern will das ändern und diese Versorgungslücke schliessen!

Das erste Kinderhospiz der Schweiz soll Platz für bis zu acht Kinder und ihre Familien bieten. Das Angebot umfasst eine tageweise Pflege-Kita, eine wichtige Kurzzeitpflege nach einem Eingriff im Spital oder zur Unterstützung der Familie sowie Aufenthalte in der letzten Lebensphase.

Das Allani Kinderhospiz Bern finanziert sich bis auf Weiteres ausschliesslich über Spendengelder. Ende 2023 will es das erste Kinderhospiz der Schweiz im Westen von Bern seine Türen öffnen. Mehr


Kids, Teenager, Euer Einsatz zählt!

1. Worum geht’s?

Während die erwachsenen Fahrerinnen und Fahrer auf den Routen des Race for Life fleissig in die Pedale treten, können sich auch unsere jüngeren Besucher für den guten Zweck engagieren. Kinder und Jugendliche im Alter von 4-14 Jahren können um 14.00 Uhr während 30 Minuten die Strecke rund um den Bundesplatz fahren. Die Spenden, die sie sammeln, gehen an das allani Kinderhospiz in Bern. 

2. Wie können Kinder teilnehmen?

Kinder und Jugendliche sammeln in ihrem Umfeld bei Eltern, Grosseltern, Götti und Tante Spenden für krebsbetroffene Kinder. Die Spenden können vorgängig via Fundraising Plattform des Race for Life oder direkt vor Ort auf dem Bundesplatz gesammelt werden. Kinder und Jugendliche können anschliessend alleine oder im Team auf der abgesperrten, 1 Kilometer langen Strecke rund um den Bundesplatz antreten.

Und eine kleine Belohnung gibt’s auch: Jedes Kind erhält nach dem Velofahren einen Gutschein für eine Glacé, die es beim Stand der Gelateria da Berna beim Zelt des Inselspital abholen kann.

3. Wie könnt Ihr an Kids4Kids teilnehmen?

Du kannst mit Deinem Kind, Deinem Teenager auf drei Weisen mitmachen:

4. So meldest Du Dich am Bundesplatz an

Falls Du Dein Kind, Deinen Teenager am Bundesplatz anmelden möchtest, so geht’s:

Eure Spenden für das allani-Kinderhospiz

Spenden können direkt auf Platz im Race Office oder am Stand des allani-Kinderhospiz oder im explizit für allani reservierten Spendentopf abgegeben werden. Wer will, kann auch noch weitersammeln und den Gesamtbetrag online oder mittels Einzahlungsschein überweisen. Danke für Euer Engagement!



So kann ich mich engagieren

Mitfahren am Race for Life

Melde Dein Veloteam an, sammelt Spenden und startet am 11.9.22!

Anmeldung
Team-Gönner werden

Unterstütze Dein favorisiertes Veloteams und tätige Deinen Gönnerbeitrag!

Teamspenden
Für Betroffene spenden

Spende direkt zugunsten Krebsbetroffener und der Krebsforschung!

Spende hier
Auch Kinder helfen: Kids4Kids

Melde Dich zum Sponsorenlauf der Kids und Teens auf dem Velo an!

Anmeldung Kids4Kids
An Yoga for Life teilnehmen

Melde Dich zu den Yoga-Lektionen auf dem Bundesplatz an!

Anmeldung Yoga
Als Volunteer mithelfen

Unterstütze das Race for Life mit Deiner Mitarbeit!

Anmeldung Volunteers
© 2022 Benefiz-Velomarathon 2022 Race for Life c/o viceversa