Die Strecken


Die Strecken

Von Bern auf den Gurten und auf den Längenberg — das ist eine Berg- und Talfahrt sondergleichen. Und sie steht symbolisch für die Hochs und Tiefs, die Krebskranke und ihre Angehörigen während einer Krebstherapie durchleben. Du und Dein Team wählt aus vier verschiedenen Strecken eure persönlichen Routen — völlig frei nach Lust, Laune und Sportlichkeit. Auch dieses Jahr gibt es wieder den City-Parcours für spontane Teilnehmer und kreative Köpfe. Ob auf einem besonders schmucken Velo, auf einem Fünfer-Tandem oder im aufsehenerregenden Kostüm — der oder die Kreativste gewinnt einen tollen Preis!

Ein gemeinsames Erlebnis verbindet und stärkt den Zusammenhalt. Stell ein Team zusammen, privat, im Veloclub oder in Deiner Firma! Selbstverständlich kannst Du auch als Einzelfahrer starten.

Ob Anfänger, ambitionierte Velofahrerin oder Topsportler, Du fährst so schnell, so lange und mit so vielen Pausen, wie Du möchtest. Rennvelos, Mountainbikes, Tandem-Räder und E-Bikes sind alle willkommen! Motiviere Deine Familie, Deine Freunde, Deine Arbeitskollegen und Geschäftspartnerinnen, damit sie für Dich und Dein Team spenden. Und falls Du Dein persönliches Spendenziel übertriffst — freuen wir uns noch mehr. Mit Dir.

Neue Strecke (L’Étape Switzerland):

Du hast die Möglichkeit, im Rahmen der Cycling Days vom 12. September neu nun auch auf der Strecke der L’Étape Switzerland zu fahren und Spenden für das Race for Life zu sammeln. Dies ist die Strecke:

In diesem Fall musst Du Dich bei beiden Events registrieren, bezahlst das Startgeld der L’Étape Switzerland, nicht des Race for Life.

Falls Du Dich für das Race for Life engagieren, aber auf der Strecke der L’Étape Switzerland fahren möchtest, sende uns eine kurze E-Mail, damit wir das mit Dir besprechen können: info@raceforlife.ch.


Deine Spendensammlung

Wie läuft das denn nun mit dem Sammeln deiner Spenden?

Viele Wege führen auf den Bundesplatz nach Bern! Damit Du für den guten Zweck erfolgreich Spenden sammeln kannst, schlagen wir Dir folgende Optionen vor:

Option 1
Du sammelst Pauschalspenden auf Deinem Online-Teamprofil

So tun es die meisten Racerinnen und Racer: Du meldest dich hier vorab an, später kannst Du ein Spendenprofil für Dich und Dein Team eröffnen. Du stellst Dich und Dein Team vor. Auf dieses Profil können Deine Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen nun per Kreditkarte oder Einzahlungsschein ihre Spende nach eigenem Gutdünken einzahlen, Du kannst Dich jeweils gleich online bei ihnen bedanken.

Option 2
Du sammelst Spenden für die von Dir gefahrenen Runden

Du kannst Deine Runden verkaufen, wie bei einem klassischen Sponsorenlauf. Gib Deinen Freunden und Bekannten eine Schätzung ab, wie viele Runden Du in der Stadt Bern, auf den Gurten oder den Längenberg fahren wirst und lade sie ein, Dir einen Betrag nach Wahl pro gefahrene Runde zu bezahlen. Du erhältst von uns die Bestätigung Deiner gefahrenen Runden, danach kannst Du die versprochenen Beiträge einfordern.

Option 3
Du kombinierst die Spendensammel-Optionen 1 und 2

Nicht alle Personen möchten sich auf Rundenspenden festlegen, deren Endbetrag letztlich von Deinen sportlichen Leistungen am Race for Life abhängt. Möchten sie also lieber eine Pauschalspende leisten, können sie dies auf Deinem Spendenprofil tun und Du kannst dennoch bei allen anderen Deine Runden verkaufen. Der Gesamtbetrag wird auf Deinem Spendenprofil jeweils tagesaktuell aufgeführt werden.

Es gibt sie nicht, die einzige, perfekte Form zum Spendensammeln. Du sammelst für Krebsbetroffene und zur Förderung der Krebsforschung, wie es für Dich am besten passt! Und falls Dir etwas unklar sein sollte, wir helfen Dir gerne weiter: info@raceforlife.ch


Registriere Dich und dein Team jetzt!

Es geht los: Wir halten Dich ab sofort auf dem Laufenden und unterstützen Dich bei der definitiven Anmeldung Deines Teilnehmerprofils und Deines Teams auf der Spendenplattform. Mit dieser Registrierung gehst Du abgesehen von der Bezahlung der Teilnahmegebühr von CHF 50 keine Verpflichtung ein.

Willkommen in der „Race for Life 2021“-Familie!


Bitte unterstützt Krebsbetroffene und die Krebsforschung auch dieses Jahr wieder! Herzlichen Dank!!

Unterstützt eure Fahrerinnen und Fahrer wieder ab 10. Juli 2021

Seid kreativ: lanciert in eurer Firma oder in eurem Verein ein Projekt, um gemeinsam Spenden zu sammeln

© 2021 Benefiz-Velomarathon 2021 Race for Life c/o viceversa
Scroll Up