Mitmachen als Volunteer

Jedes Jahr werden 42’500 Menschen in der Schweiz mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Krebs kann jeden treffen, auch in Deiner Firma. Möchtest Du diese Menschen unterstützen und gleichzeitig den Teamgeist Deiner Mitarbeitenden stärken.

Wir packen gemeinsam an!

Am Benefiz-Velomarathon Race for Life treten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen Krebs in die Pedale und sammeln Spenden für Krebsbetroffene und zur Förderung der Krebsforschung in der Schweiz. Doch auch ohne aufs Velo zu steigen kannst du dich mit engagieren. Dein Engagement zählt!

Ein gemeinsames Erlebnis verbindet und stärkt den Zusammenhalt. 

Der Bundesplatz in Bern, Start und Ziel des Races, lädt ein zum Verweilen und Geniessen. Informieren, austauschen, Gedanken und Wünsche mitteilen — alles findet Platz. Die Fachleute der Partnerorganisationen sind vor Ort und geben Auskunft. Spiele und Abenteuer für die Kleinen, Wettbewerbe, Shows, Konzerte, nicht alltägliche Begegnungen und gemeinsame Velofahrten mit Persönlichkeiten sorgen für Abwechslung. 

Ein einmaliges Highlight erleben Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Besucher und Besucherinnen nach der Schlussrunde des Race for Life um 18.30 Uhr, wenn Schweizer Musikgrössen die Bühne betreten und den Event mit einmaligen Konzerten abrunden.  

Du und deine Freunde könnt Euer Engagement auch unter Beweis stellen, wenn Ihr vor Ort als Helfer mit anpacken. Ein Volunteer-Einsatz mit deinen Mitarbeitenden stärkt den Zusammenhalt im Unternehmen und sorgt für eine grossartige Reputation des Unternehmens nach aussen. Wir haben geeignete Jobs für Mitarbeitende jeden Alters!

Volunteering in Zusammenarbeit mit Swiss Volunteers


Dein Volunteering-Einsatz

Wie läuft das mit deinem Arbeitseinsatz am Race for Life?

Viele Wegen führen auf den Bundesplatz nach Bern! Was du wissen wusst, um als Helferin oder Helfer am Race for Life in Einsatz zu gehen:

Die Anforderungen an Dich 

Du solltest gesund und körperlich einigermassen fit sein, da du einen grossen Teil des Tages auf den Beinen sein wirst. Da die Instruktionen in Deutsch erfolgen, musst du zumindest Deutsch gut verstehen können.

Was du mitnimmst 

Du benötigst  folgende Ausrüstung: Sportliche, lockere (unbedingt auch warme) Kleidung, solide und bequeme Schuhe, Sonnenschutz (Sonnenbrille und -hut) und einen Regenschutz für alle Fälle. Sonnencrème und ein Volunteering T-Shirt erhältst du vom OK.

Dein Einsatzort 

Du wirst am Start- und Zielort auf dem Bundesplatz in Bern oder auf den Rundkursen in verschiedenen Funktionen eingesetzt.

Deine Einsatzzeiten

Am Samstag beginnt die erste Schicht um 14.00 Uhr. Am Sonntag sind wir bereits um 07.30 Uhr auf Platz, verschiedene Einsätze können bis 23.00 Uhr dauern.

Deine Verpflegung 

Du wirst vor Ort mit Getränken, Snacks und Mahlzeiten versorgt. Die Pausen vereinbarst du jeweils mit deinem Gruppenleiter. 

Deine Anreise 

Die Anreise organisierst und übernimmst du selbst. Wir empfehlen dir mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen, da Fahrzeuge nur in einem Parkhaus, z.B. dem Casino-Parking geparkt werden können.

Wo du mitarbeiten kannst

Als Helfer wirst du in den unterschiedlichsten Bereichen rund um den Event eingesetzt. Teile uns mit, wo du mithelfen möchtest und wir teilen dich – falls möglich – in eine passende Gruppe ein.

Auf- und Abbau, Stage Crew 
——
Race Office, Information
——
Programm und Catering
——
Signalisation und Streckensicherung 
——
Materialausgabe und -verwaltung
——
Pack mit an am 12. September 2021


Wie kannst Du dich ausserdem engagieren?

Du möchtest dich als Helfer engagieren, wir danken dir ganz herzlich dafür! Vielleicht kannst du Freunde und Bekannte ebenfalls motivieren, am Race for Life teilzunehmen? Sei es ebenfalls als Volunteer, Velofahren auf dem Mountainbike, dem Rennvelo oder dem eBike ist eine der Möglichkeiten, am Race for Life mitzumachen. Nicht alle sind begeisterte Velofahrerinnen und Mountainbiker. Wie können sie sich dennoch einbringen und als Team Deines Unternehmens etwas bewegen?

Velofahren in Deinem privaten Team oder Deinem Firmenteam

Startet als Firmen-Team und lassen Euch sich durch Geldbeträge sponsern. Ihr wählt aus vier Strecken Eure persönliche Routen, nach Lust und Laune. Für Rennvelofahrer empfiehlt sich die Route auf den Längenberg – Mountainbiker kommen auf dem Gurten auf Ihre Kosten. Die Aare-Promenade ist die Strecke für jedermann und jedefrau. 

Wandern mit der einer privaten Gruppe oder im Team Deiner Firma

Du möchtest mitmachen, ohne in die Pedale zu treten? Mit einer Wanderung entlang der grünen Aare oder hoch hinauf auf den Gurten, wo die Mountainbiker wenden, kannst du und deine Gruppe genau das tun. Sammelt Spenden für Eure Wanderung und leistet so einen wertvollen Beitrag. Für den Rücktransport auf den Bundesplatz leisten wir Unterstützung. 

Volunteeren als Privatperson oder im Firmen-Team

Du und deine Freunde könnt Euer Engagement auch unter Beweis stellen, wenn Ihr vor Ort als Helfer mit anpacken. Ein Volunteereinsatz mit deinen Mitarbeitenden stärkt den Zusammenhalt im Unternehmen und sorgt für eine grossartige Reputation des Unternehmens nach aussen. Wir haben geeignete Jobs für Mitarbeitende jeden Alters!



Bitte unterstützt Krebsbetroffene und die Krebsforschung auch dieses Jahr wieder! Herzlichen Dank!!

Unterstützt eure Fahrerinnen und Fahrer wieder ab 10. Juli 2021

Seid kreativ: lanciert in eurer Firma oder in eurem Verein ein Projekt, um gemeinsam Spenden zu sammeln

© 2021 Benefiz-Velomarathon 2021 Race for Life c/o viceversa
Scroll Up