Marlen Reusser am Race for Life

Marlen Reusser, Siegerin der Tour de Suisse 2023, ist nicht nur die derzeit erfolgreichste Radrennfahrerin der Schweiz, sie ist auch Ärztin. Als Botschafterin der Insel Gruppe tritt sie am Race for Life mit den Mitarbeiter:innen des UCI – Das Tumorzentrum Bern in die Pedale. Und du kannst mit ihr in ihrem Veloteam fahren!

2017 beendete Marlen Reusser ihr Medizinstudium und löste ihre erste Radlizenz. Die Erfolge liessen nicht auf sich warten: Olympia-Zweite in Tokio 2000, WM-Zweite im Zeitfahren 2020 und 2021, mehrfache Zeitfahr-Europameisterin und – eben – Siegerin der Tour de Suisse 2023. 2019 gab Marlen Reusser ihre Tätigkeit als chirurgische Assistenzärztin auf, um sich ganz ihrer Profikarriere zu widmen.

Während ihres Studiums absolvierte die Bernerin mehrere Praktika am Inselspital Bern und gehört damit längst zur Insel-Familie. Deshalb freut sie sich, Botschafterin des grössten und führenden Gesundheitszentrums der Schweiz zu sein.

Fahr mit im Team von Marlen Reusser

Du hast jetzt die einmalige Chance, mit Marlen Reussers Veloteam am Race for Life teilzunehmen und die Athletin persönlich kennenzulernen. Unter allen Interessierten werden 12 Fahrer:innen ausgelost. Die Gewinner:innen erhalten ein Insel-Trikot und fahren gemeinsam mit Marlen eine Runde über den Längenberg. Ein signiertes Erinnerungsstück gibt’s noch dazu.

Einfach das Formular ausfüllen und mit etwas Glück einen der zwölf begehrten Startplätze im Team von Marlen Reusser gewinnen. Die Auslosung findet am 7. September statt.

Viel Glück!

Credit: Janosch Abel



© 2024 Benefiz-Velotour 15. September 2024 Race for Life c/o viceversa